News

Sächsische TZI-Werkstatt künftig in Meißen

Anstelle der bisherigen Regionaltreffen in Moritzburg findet jeweils im Frühjahr und im Herbst in Meißen eine Werkstatt für Themenzentrierte Interaktion (TZI) statt.

Eingeladen sind alle, die durch Grundausbildung oder Seminare TZI kennen, die beruflich oder privat mit TZI arbeiten oder sich einfach für lebendiges Lernen und Leiten interessieren und TZI kennenlernen wollen. Neben der Arbeit am jeweiligen Thema soll Zeit sein zum Erzählen, Begegnen, Wiedersehen, Essen und auch für Mitteilungen oder Verabredungen.

Wir tagen in der Evagelischen Akademie Meißen (St. Afra Klosterhof, Freiheit 16). Vielen ist dieser Ort durch TZI-Seminare vertraut. Ab 9 Uhr gibt es Stehkaffee, ist Zeit zum Erzählen; ab 10 Uhr wird am Thema gearbeitet. Nach der Mittagspause ist bei Bedarf Gelegenheit zu themenbezogener Beratung und Supervision.

Die TZI-Werkstatt ist eine Kooperation von Evangelischer Erwachsenenbildung Sachsen (EEB) und Ruth Cohn Institut für TZI Berlin/Deutschland-Ost.

Die nächsten TZI-Werkstätten sind für Sonnabend, 10. April 2021 und Sonnabend, 2. Oktober 2021 geplant.

Zurück