Termine

Sächsische TZI-Werkstatt

Einladung zur Zweiten Sächsischen TZI-Werkstatt: am Sonnabend, 02. Oktober 2021, von 10 – 16 Uhr, im St. Afra Klosterhof Meißen

 

Thema:

Das Drama-Dreieck verlassen
Ein Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung

 

Manchmal finden wir uns in Kommunikationsmustern wieder, bei denen wir uns irgendwie unwohl fühlen und danach, mit Abstand, den Kopf über uns selber schütteln. Wir sind offensichtlich ‚automatisch‘ in eine Rolle gerutscht. So ein Verhalten beschrieb Stephen Karpman, ein Vertreter der  Transaktionsanalyse, in einem Modell, das er ‚Drama-Dreieck‘ genannt hat.

Wer sich schon einmal plötzlich im Dreieck von Opfer, Verfolger und Retter vorfand, hat die Dramatik in diesem Dreiecksverhältnis gespürt. Es ist schwer, seinem zerstörerischen Sog zu entkommen. Paare, Gruppen oder auch Teams können in ein solches Kommunikationsmuster fallen.

Wir wollen uns bewusst machen, wie dieses Dreieck funktioniert und woher es seine destruktive Kraft holt. Und wir werden erproben, wie wir mit einem veränderten Kommunikationsverhalten aus solcher Verwickelung  aussteigen können, damit aus dem Drama-Dreieck ein Gewinner-Dreieck  entsteht.

Eine Kooperation mit dem Ruth Cohn Institut für TZI Berlin / Deutschland-Ost.

Eingeladen sind alle, die durch Grundausbildung oder Seminare TZI kennen, die beruflich oder privat  mit TZI arbeiten oder sich einfach für lebendiges Lernen und Leiten interessieren und TZI kennenlernen wollen. Neben der Arbeit am Thema soll Zeit sein zum Erzählen, Begegnen, Wiedersehen, Essen und auch für Mitteilungen oder Verabredungen. Weitere TZI-Werkstätten sind im nächsten Jahr für 30.4. und 15.10.2022 geplant.

 

Die Leitung haben Dr. Claudia König (Radebeul/Lohmen) und Peter Vogel (Moritzburg).

Zeit und Ort: Sonnabend, 02. Oktober 2021 von 10 – 16 Uhr in Meißen

Tagungshaus: St. Afra Klosterhof Meißen

Tagungsbeitrag: 20 € inkl. Verpflegung. Die Kosten sollen Teilnahme nicht verhindern. Stipendien können bei der EEB formlos beantragt werden.

 

Anmeldung: Ev. Erwachsenenbildung Sachsen
Hauptstraße 23, 01097 Dresden
Tel. 0351 / 8124 – 211
info@eeb-sachsen.de

 

Zurück